Stand: 15.05.2020

Datenschutzerklärung 

1. Allgemeines

Die Website www.bloomdiagnostics.com (im Folgenden „die Website“) wird von der Bloom Diagnostics GmbH, Firmennummer: FN 421045 i, Börseplatz 6 / 2 / 19-20, 1010 Wien, als Diensteanbieter, Medieninhaber und Herausgeber (im Folgenden „der Verantwortlicher“) betrieben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
Bloom Diagnostics GmbH
Börseplatz 6 / 2 / 19-20
1010 Wien
E-Mail: office@bloomdiagnostics.com
Tel.: +43 1 929 72 96

Bei allen Beschwerden, Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten:

Bloom Diagnostics GmbH
Datenschutzbeauftragter
Börseplatz 6 / 2 / 19-20
1010 Wien
E-Mail: privacy@bloomdiagnostics.com
Tel.: +43 1 929 72 96

Wir verarbeiten einerseits Daten, die Sie uns selbst bekannt geben, andererseits Daten, die wir durch Ihre Nutzung unseres Online Auftritts erhalten.

2. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns bekanntgeben, wie folgt

2.1. Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per E-Mail, Kontaktformular, Telefon) erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. Vertragserfüllung für die Bearbeitung der Anfrage bzw. deren Abwicklung.

2.2. Allgemeine Datenverarbeitung im Rahmen des Geschäftsverhältnisses

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses bzw. beruht auf einer gesetzlichen Grundlage im Rahmen einer Geschäftsbeziehung (bzw. zur Abwicklung dieser). Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die formale Behandlung der von uns zu besorgenden Geschäftsfälle, für die Prüfung und Evaluierung, ob die Kundenzufriedenheit gegeben ist und zur Beurteilung der Qualität der genutzten Services sowie für die Abwicklung des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten beruht auf einer gesetzlichen Grundlage bzw. zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Kategorien von Übermittlungsempfänger:

  • Banken
  • Rechtvertreter
  • Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Gerichte
  • Zuständige Verwaltungsbehörden
  • Inkassounternehmen
  • Fremdfinanzierer
  • Vertrags- und Geschäftspartner
  • Versicherungen
  • Statistik Österreich
  • Transportunternehmen
  • Lieferanten

2.3. Allgemeine Datenverarbeitung im Rahmen der Produktentwicklungen (Studienteilnehmer)

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung sowie zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses für die Durchführung der Produktplanung und Produktentwicklung, zur Prüfung und Evaluierung von medizinischen Produkten, zur Planung und Durchführung von klinischen Studien sowie zur Verwaltung und Untersuchung von Proben.

2.4. Datenverarbeitung für die Abwicklung von Veranstaltungen

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses bzw. aufgrund einer gesetzlichen Grundlage – sofern Sie bei unseren Veranstaltungen teilnehmen – für die Organisation und Umsetzung der jeweiligen Veranstaltung.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

2.5. Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines berechtigten Interesses für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Interesse, Ihnen Nachrichten zu senden, um Sie über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen, Angebote und Veranstaltungen zu informieren sowie das eigene Leistungsangebot zu bewerben.

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

2.6. Datenverarbeitung zum Newsletterversand

Auf unserer Webseite können Sie unseren Newsletter abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an uns übermittelt werden, ergibt sich aus dem dazu verwendeten Formular (zB Email-Adresse, Name).

Mit dem Ausfüllen und Absenden des Formulars zum Newsletter-Erhalt willigen Sie ein, dass wir an die von Ihnen angeführte Email Adresse in unregelmäßigen Abständen unseren Newsletter schicken dürfen, in dem wir über unser Unternehmen, Neuigkeiten, Produkte, Events und Werbeaktionen informieren.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen; am einfachsten, indem Sie den Widerruf an folgende E-Mail-Adresse schicken: news@bloomdiagnostics.com. Alternativ können Sie auch den “Unsubscribe” bzw. “Abmelden”-Link in jedem Newsletter-E-Mail nutzen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zweck des Newsletter-Versands ist Ihre Einwilligung. Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten zum Zweck des Newsletter-Versands bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie glauben, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, können Sie sich bei uns via privacy@bloomdiagnostics.com oder bei einer Datenschutzbehörde beschweren. Schreiben Sie an privacy@bloomdiagnostics.com, wenn Sie die Löschung Ihrer Daten beantragen wollen.

3. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir durch Ihre Nutzung unseres Onlineauftritts erhalten, wie folgt

3.1 Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies werden eingesetzt, um nicht-personenbezogene Daten zu speichern, die zur Verwaltung Ihrer Erfahrung auf unserer Website und zum Analysieren des Nutzerverhaltens oder dem Optimieren unseres Werbeangebots verwendet werden. In der Regel können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Einige der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns bzw. den von uns eingesetzten Tools (siehe weiter unten), Website-Nutzungsstatistiken zu erfassen oder Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es werden dabei keine Daten erfasst mit denen wir auf Sie persönlich schließen können. Diese Cookies verlieren automatisch nach einem von uns definierten Zeitraum Ihre Gültigkeit.

Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen, damit wir unsere Inhalte dahingehend optimieren und künftig bessere Services entwickeln können.

3.2 Website Analyse

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager („GTM“) der Google, Inc. bzw. seiner europäischen Niederlassung Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) – fortan „Google“. Durch dieses Tag-Management-System können Website-Tags über eine Online-Oberfläche verwaltet und auf unserer Webseite ausgespielt werden. Der GTM implementiert lediglich Tags. Das bedeutet, es werden vom GTM keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Diese Webseite implementiert Google Analytics, einen Google Webanalysedienst, mit Hilfe des GTM. Google Analytics verwendet Cookies die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für maximal zwei Jahre gespeichert.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird mit dem Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Quelltext dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass die durch das Telemediengesetz (AT) erforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Die IP-Adresse der Nutzer von Google wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern - wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zur besseren Analyse und stetigen Verbesserung dieser Webseite haben wir den Google Analytics Bericht zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen aktiviert (Google Signals). In den Google Analytics-Berichten werden damit Webanalysedaten nach demografischen Merkmalen und Interessen aufgeschlüsselt. Um diese Daten zu erfassen verwendet Google unter anderem Dritt-Anbieter Cookies (z.B. DoubleClick-Cookies) und greift auf Ihre Google Werbe-ID zurück, um Sie über verschiedene Geräte hinweg einordnen zu können. Sie können diese Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

3.3 Remarketing

Diese Website verwendet außerdem die Google Remarketing-Funktion, mit dem Zweck, die Besucher via Remarketing-Kampagnen mit interessensbezogener Werbung zu einem späteren Zeitpunkt im Google Werbenetzwerk wieder zu erreichen. Hierzu speichert unsere Webseite bzw. Ihr Browser Cookies (maximale Gültigkeit 360 Tage) auf Ihrem Endgerät. Diese ermöglichen es uns und dem Google System, Besucher wiederzuerkennen, wenn diese eine Website im Google Werbenetzwerk aufrufen. Der Cookie speichert den Seitenbesuch, aber keine sensiblen Informationen wie Besuchernamen, Adressen oder irgendeine andere Information die einen Nutzer persönlich identifiziert. Sie als User haben die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google unter https://adssettings.google.com/authenticated aufrufen bzw. ein Opt-Out-Cookie setzen.

3.4 Was ist das Google Werbenetzwerk?

Eine Gruppe von mehreren Millionen Websites, Videos und Apps auf denen Online Werbung erscheinen kann. Diese Webseiten sind Partner von Google und erlauben Werbetreibenden das Ausspielen von Werbeanzeigen (zB Text- oder Bildanzeigen).

Datenschutz ist uns wichtig, wir werden daher niemals die gewonnen Informationen mit persönlichen Daten in Verbindung bringen. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Google in den Datenschutzbestimmungen von Google.

3.5 Google Ads Conversion-Tracking

Als ein Google Ads Kunde nutzen wir das so genannte Google Ads Conversion-Tracking. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”) und das Conversion-Tracking ein Analyse-Service zur Erfolgsmessung unserer Online Werbung. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Diese Cookies verlieren nach max. 360 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, anonyme Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking-Prozess teilnehmen möchten, können Sie das Setzen von Cookies ablehnen, die für das Tracking erforderlich sind - beispielsweise über eine Browsereinstellung, die das automatische Setzen von Cookies allgemein deaktiviert. Sie können Cookies auch für die Conversion-Nachverfolgung deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass Cookies aus der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.

3.6 Google Ads Remarketing

Wir verwenden Google Ads Remarketing Technologie von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). Mit dieser Technologie werden Nutzer, die unsere Websites und Onlinedienste bereits besucht haben und Interesse an unseren Angeboten gezeigt haben, durch gezielte Werbung auf den Seiten des Google Werbenetzwerks erneut angesprochen. Werbung wird mit Hilfe von Cookies angezeigt, das sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Benutzers gespeichert werden (maximale Gültigkeit 360 Tage). Das Verhalten des Benutzers während seines Besuchs auf der Website kann mithilfe dieser Textdateien analysiert und dann verwendet werden, um gezielte Produktempfehlungen und interessenbezogene Werbung zu generieren.

Wenn Sie keine interessenbezogene Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie auf die folgende Seite zugreifen: https://www.google.de/settings/ads. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie auf die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative zugreifen. Darüber hinaus wird auch die Einstellung "Nicht verfolgen" Ihres Browsers berücksichtigt.

3.7 Google Datenschutzbestimmungen

Mehr Informationen zum Datenschutz bei Google Ads und Google Conversion-Tracking in den Datenschutzbestimmungen von Google.

3.8 Facebook Pixel

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), zu Remarketing-Zwecken und zum Bilden von Custom Audiences und dem Messen von Facebook Conversions eingesetzt.

Zweck dieser Funktionen ist es, Besuchern dieser Website interessenbezogene Werbung zu präsentieren, wenn diese das soziale Netzwerk Facebook oder Instagram nutzen. Über die in diese Website eingebettete Remarketing-Funktion des Facebook-Pixel wird bei Aufruf unserer Seite eine direkte Verbindung zu den Servern Facebooks hergestellt. Dadurch wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Seite besucht haben. Facebook wird diese Information verarbeiten, gegebenenfalls Ihrem Facebook-Account zuordnen und zur Generierung von interessenbezogener Werbung verwenden.

Weiters kann durch die genannten Facebook Funktionen das Verhalten von Website-Besuchern verfolgt werden, nachdem sie auf eine Facebook-Anzeige geklickt haben, um unsere Website zu erreichen. Dies ermöglicht uns eine Analyse der Wirksamkeit von Facebook-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke und deren zukünftige Optimierung.

Die durch den Facebook Pixel gesetzten Cookies bzw. die daraus erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym und wir können sie nicht dazu verwenden, Rückschlüsse auf die Identität unserer Website-Nutzer zu ziehen. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, wodurch eine Verbindung zu Ihrem Facebook-Profil hergestellt werden kann und die Daten für eigene Werbezwecke verwendet werden können, wie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook festgelegt. Dadurch kann Facebook Anzeigen sowohl auf Facebook als auch auf Websites von Drittanbietern schalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie diese Daten verwendet werden.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können die Remarketing-Funktion für benutzerdefinierte Zielgruppen auch im Abschnitt Anzeigeneinstellungen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Sie müssen sich zunächst bei Facebook anmelden. Wenn Sie nicht über ein Facebook-Konto verfügen, können Sie die nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance unterdrücken: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

3.9 LinkedIn Insights

Diese Seite verwendet das LinkedIn Insight Conversion Tool der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA, das es uns erlaubt, Informationen über die Nutzung unserer Webseite zu erhalten und Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbeinhalte auf anderen Webseiten zu präsentieren. Dazu wird in Ihrem Browser ein Cookie mit einer Gültigkeit von max. 360 Tagen gesetzt, welches LinkedIn ermöglicht, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie eine Webseite besuchen. LinkedIn verwendet diese Daten, um für uns anonyme Berichte zu Anzeigenaktivitäten und Informationen darüber, wie Sie mit unserer Website interagieren, zu erstellen.

Das LinkedIn Insight Conversion Tool sowie die interessenbasierte Werbung können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktivieren: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind, klicken Sie dazu auf das Feld „Auf LinkedIn ablehnen“. Sonstige Besucher klicken auf „Ablehnen“.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

3.10 Grundlage

Die Verwendung der oben genannten Funktionen (Google Analytics, Google Ads Conversion Tracking, Google Remarketing, Facebook Pixel, LinkedIn Insights) und das Speichern von Cookies durch diese Dienste erfolgt auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO (berechtigtes Interesse), weil wir ein berechtigtes Interesse an der Erfassung von Webstatistiken und der Analyse des Nutzerverhaltens haben, um unser Webangebot und/oder unsere Werbung den Interessen der Besucher anzupassen und unser Web- und Werbeangebot dahingehend zu optimieren

3.11 Widerspruch

Obwohl wir berechtigte Interessen zur Verwendung und Speicherung von „Conversion-Cookies“ anmelden, bieten wir Opt-Out-Möglichkeiten an. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, kann dieser Nutzung widersprochen werden, indem Sie die Erfassung von Cookies über den Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren.

Darüber hinaus können Sie viele Online Cookies und Opt-Out-Möglichkeiten via der US Webseite https://www.aboutads.info/choices/ oder der europäischen Webseite https://www.youronlinechoices.com/ verwalten.

4. Weitere Informationen

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO.

Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde. 

Die Anschrift lautet:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Die Daten, um deren Bereitstellung wir Sie ersuchen, benötigen wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses bzw. zur Leistung von Auskünften, um die Sie uns gebeten haben oder bei Versendung unserer Newsletter und anderer Informationen. Wenn Sie die erhobenen Daten nicht bereitstellen, können wir unsere Leistungen nicht erbringen.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeiten als den, für den wir diese Daten erhoben haben, geben wir Ihnen diesen Umstand bekannt und informieren Sie über diesen anderen Zweck.